idr - Informationsdienst Ruhr http://www.idruhr.de/ Der idr ist ein tagesaktueller Mediendienst, der über innovative und interessante, kuriose und spannende Neuigkeiten aus dem Ruhrgebiet berichtet. de idr - Informationsdienst Ruhr http://www.idruhr.de/main/typo3conf/ext/tt_news/ext_icon.gif http://www.idruhr.de/ Der idr ist ein tagesaktueller Mediendienst, der über innovative und interessante, kuriose und spannende Neuigkeiten aus dem Ruhrgebiet berichtet. TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Tue, 21 Oct 2014 14:54:31 +0200 Ideen für bessere Hochschullehre werden gefördert http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66300&cHash=61b8d9944c43b14b0a2f416fade1aceb Metropole Ruhr (idr). Bis zu 60.000 Euro erhalten zwei Hochschulen in der Metropole Ruhr, um neue... Ingesamt stellen die Baden-Württemberg Stiftung, die Caspar Ludwig Opländer Stiftung, die Joachim Herz Stiftung sowie der Stifterverband 265.000 Euro für das Förderprogramm "Fellowships für Innovationen in der Hochschullehre" bereit.

Pressekontakt: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Moritz Kralemann, Telefon: 030/322982-527, E-Mail: moritz.kralemann@stifterverband.de]]>
Wissenschaft und Forschung Metropole Ruhr Tue, 21 Oct 2014 14:54:31 +0200
"bild.sprachen" schafft Plattform für Fotoprojekte http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66298&cHash=4473cbb9c87cbe0aba74c7f82a25aec5 Gelsenkirchen (idr). Unter dem Titel "Surprise me" setzt die Messe für Fotografie "bild.sprachen"... "bild.sprachen" ist ein Projekt des Fördervereins Pixelprojekt_Ruhrgebiet.
Infos: www.surpriseme.bildsprachen.de

Pressekontakt: bild.sprachen Fotografieprojekte, Melanie Kemner, Peter Liedtke, Telefon: 0209/40858994, E-Mail: info@bildsprachen.de; vdB Public Relations, Sabine von der Beck, Telefon: 0209/167-1248, E-Mail:.info@vdbpr.de]]>
Kulturelles Metropole Ruhr Tue, 21 Oct 2014 14:54:31 +0200
Neuer Führer zu 111 geschichtsträchtigen Orten in der Metropole Ruhr http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66296&cHash=a7eae7f919379f672f3769390b870d76 Köln/Metropole Ruhr (idr). "111 Orte im Ruhrgebiet, die uns Geschichte erzählen" stellt ein neuer... Das Buch, das am 23. Oktober in den Handel kommt, ist reich bebildert und stellt historische Aufnahmen aktuellen Fotos gegenüber.
Infos: www.emons-verlag.de

Pressekontakt: Emons Verlag, Dominic Hettgen, Britta Schmitz, Telefon: 0221/56977-17/18, E-Mail: hettgen@emons-verlag.de, schmitz@emons-verlag.de]]>
Freizeit Kulturelles Metropole Ruhr Tue, 21 Oct 2014 14:54:31 +0200
idr-Tipps http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66294&cHash=8ccf04fd75aea783b98bbfe4e3dc6aa9 Metropole Ruhr (idr). Eines Morgens wacht Gregor Samsa auf und findet sich in ein Ungeziefer... Infos: www.theater-oberhausen.de
*
Roberto Ciulli führt Regie bei der Inszenierung von Eugene O'Neills Drama "Eines langen Tages Reise in die Nacht", das am 23. und 24. Oktober, 19.30 Uhr, Premiere im Mülheimer Theater an der Ruhr feiert. Das stark autobiografisch gefärbte Stück dreht sich um eine US-amerikanische Familie, die unter dem Geiz des Vaters leidet. Die Welt der Eltern und Kinder ist eine Hölle, in der alle voneinander abhängig sind, ein Entkommen scheint unmöglich.
Infos: www.theater-an-der-ruhr.de
*
Die "Gespenster des Kapitals" werden in den Kammerspielen des Schauspielhauses Bochum entfesselt. Dafür hat Regisseur Hermann Schmidt-Rahmer Honoré de Balzacs Theaterstück "Le Faiseur" um den Irrsinn der finanzökonomischen Luftgeschäfte bearbeitet und mit der Gegenwart konfrontiert. Premiere ist am 25. Oktober, 19.30 Uhr.
Infos: www.schauspielhausbochum.de
*
Mit Barbara Klemm und Stefan Moses präsentiert das MKM Museum Küppersmühle in Duisburg vom 24. Oktober bis 18. Januar zwei Fotografen, die auf ihre jeweils ganz eigene Art das Politik- und Zeitgeschehen fotografisch begleitet haben. Barbara Klemm war 40 Jahre für die FAZ unterwegs, Moses erreichte durch seine Reportagen für den Stern ein breites Publikum. Die Ausstellung im MKM versammelt jeweils rund 200 ihrer Arbeiten.
Infos: www.museum-kueppersmuehle.de
*
„Was ist hiermit?“ lautet das Motto der Kuboshow Kunstmesse am 25. und 26. Oktober in den Flottmann-Hallen Herne. 92 junge internationale Künstler, fast ausschließlich Studenten und Absolventen deutscher und internationaler Kunstakademien, zeigen ihre neuesten Arbeiten. Der Schwerpunkt liegt auf der gegenständlichen Malerei, aber auch zahlreiche Bildhauer sind vertreten.
Infos: www.kuboshow.de
*
Im Rahmen des Ausstellungsprojekts "RuhrKunstSzene" findet am 26. Oktober, 11.30 Uhr, in der Kunsthalle Recklinghausen ein Podiumsgespräch zum Thema "Künstlerhäuser im Ruhrgebiet - Künstler und öffentliche Förderung" statt. Die Teilnehmer gehen der Frage nach, wo die Städte mit ihrer Künstlerschaft umgehen und wie sich die Künstlerhäuser selbst im Netz der Museen verorten.
Infos: www.ruhrkunstmuseen.com

Pressekontakt: idr, Telefon: 0201/2069-281, E-Mail: idr@rvr-online.de]]>
Freizeit Kulturelles idr-Tipps Metropole Ruhr Tue, 21 Oct 2014 14:54:31 +0200
Größter Hochofen Europas ist wieder in Betrieb http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66292&cHash=f1135dd9c644f1c615b032c0dc00bf25 Duisburg (idr). Der Hochofen 2 in Duisburg-Schwelgern läuft wieder. Gut drei Monate war die... Rund 200 Millionen Euro kostete die Modernisierung des 21 Jahre alten Hochofens. Bis zur Produktionsunterbrechung im Juni wurden dort 78 Millionen Tonnen Roheisen erschmolzen.
Parallel zum Hochofen wurde auch die Stranggießanlage 1 in Duisburg-Beeckerwerth für rund 90 Millionen Euro saniert.
Infos: www.thyssenkrupp.com

Pressekontakt: ThyssenKrupp Steel Europe AG, Erik Walner, Telefon: 0203/52-45130, E-Mail: erik.walner@thyssenkrupp.com]]>
Wirtschaft Metropole Ruhr NRW Tue, 21 Oct 2014 14:54:31 +0200
TalentTage Ruhr präsentieren Beispiele für gelungene Nachwuchsförderung http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66290&cHash=3de133109174cdc5ce2b8699290cfd0c Metropole Ruhr (idr). Wie und wo Bildungsaufstiege gelingen, zeigen die TalentTage Ruhr vom 3. bis... Höhepunkt ist die Verleihung des TalentAward Ruhr am 6. November 2014 im Essener ThyssenKrupp Quartier. Ausgezeichnet werden vier Menschen, die sich täglich in besonderer Weise für die Förderung von Talenten einsetzen.
Infos: www.talentmetropoleruhr.de

Pressekontakt: Initiativkreis Ruhr GmbH, Christian Icking, Telefon: 0201/8966-660, E-Mail: icking@i-r.de]]>
Bildung Metropole Ruhr Tue, 21 Oct 2014 14:54:31 +0200
Jetzt noch für Lehrerfortbildungen an der Umweltpädagogischen Station Heidhof anmelden http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66285&cHash=8e7e3d9a7f7252fc1668f44a51b9b51d Bottrop (idr). Für Schnellentschlossene bietet der Regionalverband Ruhr (RVR) noch einige freie... Rund um Kunst und Natur dreht sich zwei Tage später (5. November) eine weitere Lehrerfortbildung: "NaturArte - Ästhetische Umweltbildung" heißt die Veranstaltung für Kunstlehrer und andere Pädagogen, die über den Weg der ästhetischen Bildung ihre Schüler zu einem nachhaltigen Umweltverhalten motivieren wollen. Die Teilnehmer entdecken die Form- und Farbenvielfalt der Natur und erfahren, welche Möglichkeiten es gibt, im Unterricht kleine und große Kunstwerke mit Materialien aus dem Freiland zu schaffen.
Die Lehrerfortbildungen dauern jeweils von 11 bis 15 Uhr und sind - wie alle Veranstaltungen der Umweltpädagogischen Station Heidhof - kostenlos. Eine Anmeldung unter 02045/4056-14, E-Mail: umweltbildungheidhof@rvr-online.de, ist unbedingt notwendig.
Alle Termine finden sich in der Broschüre "Fortbildungen und Praxisseminare" des Regionalverbandes Ruhr. Angefordert werden kann sie bei der Umweltpädagogischen Station Heidhof unter Telefon: 02045/4056-14. Außerdem steht sie unter www.umweltstationheidhof.metropoleruhr.de zum Download bereit.

Pressekontakt: RVR, Umweltpädagogische Station Heidhof, Telefon: 02045/4056-14, E-Mail: umweltbildungheidhof@rvr-online.de]]>
Bildung Umwelt Metropole Ruhr Essen Dorsten Gladbeck Bottrop Oberhausen Tue, 21 Oct 2014 10:48:52 +0200
RVR-Statistik-News: Metropole Ruhr verzeichnet erneut hohe Wanderungsgewinne http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66283&cHash=d1a5fe06932d085be68ebee1ef9feee4 Essen/Metropole Ruhr (idr). Das Ruhrgebiet wies 2013 zum vierten Mal in Folge Wanderungsgewinne... www.statistik.metropoleruhr.de

Pressekontakt: RVR, Petra Lessing, Helga Proll, Telefon: 0201/2069-6314, -6319, E-Mail: lessing@rvr-online.de, proll@rvr-online.de]]>
Soziales Vermischtes Metropole Ruhr Tue, 21 Oct 2014 10:48:52 +0200
FH Dortmund bietet Seminar gegen menschenfeindliche Einstellungen an http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66273&cHash=4d910b91dd8ec4281caf6545c94b1f60 Dortmund (idr). Die Fachhochschule Dortmund startet im Wintersemester ein Seminar gegen... Angeboten wird das Seminar in Kooperation mit dem Verein "Gegen Vergessen - Für Demokratie" und der Bundeszentrale für politische Bildung. Im kommenden Sommer sollen die Ergebnisse veröffentlicht werden.
Infos: www.fh-dortmund.de

Pressekontakt: Fachhochschule Dortmund, Eva-Maria Reuber, Telefon: 0231/9112-118, E-Mail: eva-maria.reuber@fh-dortmund.de]]>
Wissenschaft und Forschung Soziales Metropole Ruhr Mon, 20 Oct 2014 14:55:13 +0200
Essen präsentiert sich bei den Design Weeks von seiner kreativen Seite http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66271&cHash=47fe77bbc34a0c4f32a2b4d3055afe0b Essen (idr). Heute starten die ersten Design Weeks in Essen. Bis zum 30. November zeigt die Stadt... Die Stadt hat sich bei der UNESCO um den Titel "City of Design" beworben. Ende November fällt die Entscheidung darüber.
Infos: www.essendesignweeks.de

Pressekontakt: EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft, Claudia Peters, Telefon: 0201/82024-60, E-Mail: claudia.peters@ewg.de]]>
Vermischtes Metropole Ruhr Mon, 20 Oct 2014 14:55:13 +0200
"Die Initiale" geht in die zweite Runde http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66269&cHash=933f24470c900f43c33a9f927a7fcbc2 Dortmund (idr). Zum zweiten Mal finden Unternehmensgründer am 21. und 22. November Informationen... Infos: www.die-initiale.de

Pressekontakt: Westfalenhallen Dortmund, Dr. Andreas Weber, Telefon: 0231/1204-514, E-Mail: andreas.weber@westfalenhallen.de]]>
Wirtschaft Metropole Ruhr Mon, 20 Oct 2014 14:55:13 +0200
Deutscher Sprachpreis für Dieter Nuhr http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66267&cHash=e81631e7977ad057b50cbe9c26550c22 Dortmund (idr). Der Kabarettist und Autor Dieter Nuhr erhielt am Wochenende vom Dortmunder Verein... Außerdem vergeben wurden der mit 5.000 Euro ausgestattete Initiativpreis Deutsche Sprache, der an den Bundesverband von "Mentor - Die Leselernhelfer" geht, sowie der undotierte Institutionenpreis Deutsche Sprache für das Lektorenprogramm der Robert-Bosch-Stiftung.
Infos: www.kulturpreis-deutsche-sprache.de

Pressekontakt: Verein Deutsche Sprache, Telefon: 0231/7948520, E-Mail: info@vds-ev.de]]>
Kulturelles Metropole Ruhr NRW Mon, 20 Oct 2014 14:55:13 +0200
Dortmunder Universitätsrektorin Prof. Ursula Gather ist "Bürger des Ruhrgebiets" http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66263&cHash=de5cad41b9a7abd44c69307e6925a471 Essen (idr). Der Verein pro Ruhrgebiet in Essen zeichnet Prof. Dr. Ursula Gather und Oliver Hermes... Der Vorstand nominierte die Rektorin der Technischen Universität Dortmund und Vorsitzende des Kuratoriums der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, da sie für eine Hochschulkultur stehe, "die den intensiven Dialog mit der Region initiiert und pflegt, um die Metropole Ruhr als eine der führenden Wissenschaftsregionen weiter voranzutreiben". Der Masterplan Wissenschaft der Stadt Dortmund stelle beispielhaft unter Beweis, wie kooperativ und pragmatisch Prof. Gather mit dem Ruhrgebiet gemeinsam Verantwortung übernimmt.
Der zweite Neubürger, Oliver Hermes, wurde aufgrund einer öffentlichen Ausschreibung zum Thema "Innovative Ideen im Bereich Klima, Umwelt, Energie und Ressourcenschonung" von einer Jury bestimmt. Der Vorsitzende des Vorstandes der WILO SE setze sich dafür ein, "die Energiewende stärker auf Energieeffizienzmaßnahmen zu fokussieren und ökologische Verantwortung mit ökonomischer Vernunft zu verbinden".
Geehrt werden die neuen "Bürger des Ruhrgebiets" am 14. November im Dortmunder Rathaus.
Infos: www.proruhrgebiet.de

Pressekontakt: Verein pro Ruhrgebiet, Christine Schwab, Telefon: 0201/89415-23, E-Mail: info@proruhrgebiet.de]]>
Vermischtes Top MR Metropole Ruhr Mon, 20 Oct 2014 14:55:13 +0200
Kinofest Lünen feiert 25-jähriges Jubiläum http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66261&cHash=5f774410c34fbe0ae0285f59549bef32 Lünen (idr). Seit mittlerweile 25 Jahren wird Lünen im November regelmäßig zur Hochburg des... Hauptpreis ist der mit 10.000 Euro dotierte Regie-Nachwuchspreis "Lüdia". Sieben Spiel- und drei Dokumentarfilme gehen dafür ins Rennen, darunter Felix Maxim Eller aus Unna mit seinem Streifen "Young and Wild". Der beliebteste Kinderfilm erhält den Preis "Rakete" und 3.000 Euro.
Eröffnet wird das diesjährige Festival mit Edward Berger und seinem Film "Jack", der als deutscher Beitrag im Berlinale-Wettbewerb lief. Berger erzählt aus der Perspektive eines Jungen, der durch die Umstände gezwungen wird, früh erwachsen zu werden.
In der Reihe "Lünen-Premieren" sind zwölf aktuelle Kinofilme zu sehen, die noch nicht in der Stadt liefen, darunter "Hin und weg" mit Florian David Fitz, Jürgen Vogel und Hannelore Elsner, Dominik Grafs preisgekrönter Schiller-Film "Die geliebten Schwestern" sowie Carmen Tartarottis Dokumentarfilm "Wir können nicht den hellen Himmel träumen" über zwei Dominikanerschwestern. Außerdem wird der fünfte Dortmunder "Tatort" in der Reihe "Extra: Fernsehen & Auftakt" als Vorpremiere gezeigt.
Veranstalter des Kinofests Lünen ist der Verein Pro Lünen mit Unterstützung der Filmstiftung Nordrhein-Westfalen, der Sparkasse Lünen und weiterer Sponsoren.
Infos: www.kinofest-luenen.de

Pressekontakt: Kinofest Lünen, Stefanie Görtz, Telefon: 0170/2037198, E-Mail: presse@kinofest-luenen.de]]>
Kulturelles Metropole Ruhr NRW Mon, 20 Oct 2014 14:55:13 +0200
RVR legt Kommunalfinanzbericht vor: Haushaltslage hat sich leicht entspannt http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66259&cHash=ede2148bcd64959f18b1ebf088e822ff Essen/Metropole Ruhr (idr). Die wirtschaftlich guten Rahmenbedingungen und Zuweisungen aus dem... Erfreulich ist zum Beispiel, dass sich die Ruhrgebietsstädte stärker als erwartet vom wirtschaftlichen Einbruch der Jahre 2008/2009 erholt haben. Gemessen am Finanzmittelsaldo konnte wieder der Stand von 2007 erreicht werden. Die Verbesserung der Haushaltsergebnisse wird primär durch die kommunale Einnahmeseite bestimmt. Die Finanzexperten nennen hier vor allem strukturelle Entlastungen durch den Bund und die temporäre Entlastung des Landes durch Mittel aus dem Stärkungspakt.
In dem Bericht unter dem Titel "Konsolidierung verstärkt – Pfadwechsel noch nicht erreicht" weist Professor Dr. Martin Junkernheinrich von der TU Kaiserslautern jedoch auch darauf hin, dass der Weg zu ausgeglichenen Haushalten mit mehr Spielräumen für die politisch Verantwortlichen schwierig bleibe.
RVR-Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel warb bei der Vorstellung des Finanzberichtes darum, die Gewerbesteuerhebesätze in der Metropole Ruhr möglichst anzugleichen: "Zunächst sollte die Angleichung der Hebesätze angestrebt werden. In einem nächsten Schritt könnten dann Möglichkeiten zur Senkung der Hebesätze ausgelotet werden.“
HINWEIS AN DIE REDAKTION: Die ausführliche Pressemitteilung, den aktuellen Kommunalfinanzbericht Ruhr sowie umfangreiche Tabellenanhänge und Grafiken finden Sie unter www.presse.metropoleruhr.de zum Download.

Pressekontakt: RVR, Pressestelle, Jens Hapke, Telefon: 0201/2069-495, E-Mail: hapke@rvr-online.de]]>
Wirtschaft Politik Metropole Ruhr NRW Mon, 20 Oct 2014 12:35:03 +0200
Erfolgreiche Premiere für Gerburg Jahnkes Kabarettshow im Ersten http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66245&cHash=16f6bdbf02559da0c9a05e3d445875fd Köln/Metropole Ruhr (idr). Gerburg Jahnke, Kabarettistin aus der Metropole Ruhr, hat den Sprung in... Bisher war die Kabarettshow mit wechselnden weiblichen Gästen im WDR-Programm zu sehen. Die nächste Folge wird am 13. November um 22.45 Uhr im Ersten ausgestrahlt.
Infos: www.wdr.de

Pressekontakt: WDR Presse und Information, Lena Schmitz, Telefon: 0221/220-7121, E-Mail: lena.schmitz@wdr.de]]>
Kulturelles Vermischtes Metropole Ruhr Oberhausen Fri, 17 Oct 2014 14:44:42 +0200
Aldi Süd verkauft in weltweit 5.000 Filialen http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66243&cHash=f79fe55717c3ad1a876a5cdea7bd5fdd Mülheim (idr). Der Discounter Aldi Süd hat die Zahl seiner Filialen auf weltweit 5.000 gesteigert.... Infos unter http://unternehmen.aldi-sued.de

Pressekontakt: Unternehmensgruppe Aldi Süd, Kirsten Geß, E-Mail: presse@aldi-sued.de]]>
Wirtschaft Metropole Ruhr Mülheim NRW Fri, 17 Oct 2014 14:44:42 +0200
Lichterfeste erhellen den Herbst in der Metropole Ruhr http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66241&cHash=5be7ea98f79ac01b626a7013210bc22f Metropole Ruhr (idr). Wenn die Tage kürzer werden, haben Lichterfeste Saison in der Metropole Ruhr.... Infos: www.recklinghausen.de
*
Zu den bekanntesten Festen zählen die Essener Lichtwochen. Die 65. Ausgabe widmet sich dem Thema "Europa in Essen – Gastland Belgien". Am 26. Oktober werden die LED-Lichschläuche eingeschaltet. Bis zum 3. Januar sind dann in der Innenstadt großformatige Themenbilder zu Kunst, Kultur und Bräuchen des Partnerlandes zu sehen. Daneben erstrahlen in diesem Jahr komplett neue Standardelemente in der gesamten Essener City.
*
Nur einen Tag lang erstrahl der 15. GSW-Lichtermarkt in Bergkamen. Am 31. Oktober illuminieren "Engelsglanz und Feuertanz" die Innenstadt. Der abendliche Kunsthandwerkermarkt wird begleitet von Walkacts, Illuminationen und Feuerspielen. Riesen, Engel und Höllenhunde bevölkern den Marktplatz und die umliegenden Dächer. Stündlich ist der "Feuervogel" in einer Show zu sehen.
Infos: www.bergkamen.de

Pressekontakt: Stadt Recklinghausen, Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Sheila Patel, Telefon: 02361/50-1351, E-Mail: presse@recklinghausen.de; Essen Marketing GmbH, Telefon: 0201/88-7200, E-Mail: info@essen-marketing.de; Stadt Bergkamen, Stadtmarketing, Telefon: 02307/965-234]]>
Freizeit Vermischtes Metropole Ruhr Fri, 17 Oct 2014 14:44:42 +0200
A 59 soll am nächsten Wochenende freigegeben werden http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66239&cHash=c252075f0d8b4bed3bf9761d73158595 Duisburg/Gelsenkirchen (idr). Die Sanierung der A 59 in Duisburg steuert auf ihr Ende zu. Am... Seit Mai war an der Autobahn und an der dortigen "Berliner Brücke" gearbeitet worden. Dafür wurde die Autobahn wechselseitig voll gesperrt. Ursprünglich sollte die Sperrung bereits Anfang Oktober aufgehoben werden, die Arbeiten hatten sich jedoch verzögert.
Infos unter www.strassen.nrw.de

Pressekontakt: Landesbetrieb Straßenbau NRW, Zentrale Kommunikation, Bernd A. Löchter, Telefon: 0209/3808-333, E-Mail: kommunikation@strassen.nrw.de]]>
Verkehr Metropole Ruhr Duisburg Fri, 17 Oct 2014 14:44:42 +0200
LesArt.Festival in Dortmund macht Lust auf Literatur http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66237&cHash=f74ce8ab867b708f6ab3ca98be5c4052 Dortmund (idr). "ein.misch.zeit" ist das diesjährige Dortmunder LesArt.Festival betitelt: Vom 6.... Veranstalter des Festivals ist der Verein für Literatur in Kooperation mit dem Kulturbüro und der Stadt- und Landesbibliothek.
Infos: www.lesart-festival.de

Pressekontakt: LesArt.Festival, Klauspeter Sachau, Telefon: 0231/127001, E-Mail: presse@lesart-festival.de]]>
Kulturelles Metropole Ruhr Dortmund Fri, 17 Oct 2014 14:44:42 +0200
Nonnen auf der Flucht - Exkursion rund um das Zisterzienserkloster Marienborn http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66235&cHash=ff4adf0741a3663487d7f04977e8a3e7 Haltern (idr). Der alte Klosterstandort in der Hohen Mark birgt viele Geheimnisse. Zahlreiche... Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Napoleonsbuche an der Waldschänke "Im Holt", 45721 Haltern am See. Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro. Verbindliche Anmeldungen unter 02361/43051 oder www.hohemarkerleben.de
Das vollständige Programm "Natur erleben" steht unter www.naturerleben.metropoleruhr.de als Download.

Pressekontakt: Naturparkführer Hohe Mark, Arno Straßmann, Telefon: 02361/43051]]>
Freizeit Vermischtes Haltern Nachrichten aus dem RVR Fri, 17 Oct 2014 12:34:45 +0200
Sagenhafter Waldspaziergang mit RVR Ruhr Grün http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66233&cHash=88599c532306ec5c4abea397f8515cdb Haltern (idr). Schaurige Orte, geheimnisvolle Wesen und unheimliche Begegnungen erwarten Wanderer... Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Dachsberg, Straße "Zum Dachsberg", 45721 Haltern. Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro. Anmeldungen bis zum 22. Oktober unter Telefon: 02591/9683886.
Das vollständige Programm "Natur erleben" steht unter www.naturerleben.metropoleruhr.de als Download.

Pressekontakt: RVR Ruhr Grün, Christian Bußfeld, Telefon: 0175/2875577]]>
Umwelt Vermischtes Haltern Nachrichten aus dem RVR Fri, 17 Oct 2014 12:34:45 +0200
RVR-Bildungsforum präsentiert erfolgreiche frühkindliche Bildungsprojekte der Metropole Ruhr http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66229&cHash=5a6d0776cb094b7d20c12e1deb3f52f9 Gelsenkirchen/Metropole Ruhr (idr). Kinder sind Forscher, Beobachter, Zuhörer, Nachahmer und Denker... Präsentiert wird u.a. das Konzept des erst kürzlich eröffneten Familienbüros in Gelsenkirchen, das Eltern von Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren begleitet, praktisch unterstützt und wertvolle Informationen zum Familienleben in der Stadt liefert.
Die Veranstaltungsreihe "Bildungsforum Ruhr" des RVR soll die Bildungsarbeit im Ruhrgebiet stärken, indem sie den Austausch der regionalen Bildungsakteure fördert.
HINWEIS FÜR DIE REDAKTIONEN: Sie sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Bitte melden Sie sich unter pressestelle@rvr-online.de an.

Pressekontakt: RVR, Pressestelle, Barbara Klask, Telefon: 0201/2069-201, E-Mail: klask@rvr-online.de]]>
Bildung Politik Soziales Top MR Metropole Ruhr Gelsenkirchen Nachrichten aus dem RVR Fri, 17 Oct 2014 12:34:45 +0200
Ökologiestation Bergkamen feiert den "Tag des Apfels" http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66227&cHash=de84b976f0701990258e2c63320d5c7f Bergkamen (idr). Herbstzeit ist Erntezeit: Überall gibt es jetzt herrlich frische und knackige... Der Eintritt ist frei. Treffpunkt ist die Ökologiestation Bergkamen, Westenhellweg 110, 59192 Bergkamen.
Das vollständige Programm "Natur erleben" steht unter www.naturerleben.metropoleruhr.de als Download.

Pressekontakt: Ökologiestation Bergkamen,Telefon: 02389/98090]]>
Freizeit Umwelt Vermischtes Bergkamen Fri, 17 Oct 2014 12:34:45 +0200
NRW-Sportschulen für Duisburg und Mülheim http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66222&cHash=d02753276214877f587bc9ec3fdfd600 Düsseldorf/Duisburg/Mülheim (idr). Duisburg und Mülheim haben den Zuschlag für zwei weitere... Insgesamt gab das NRW-Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport heute die Ernennung von vier Schulen bekannt. Zwei weitere entstehen in Rheindahlen/Mönchengladbach und in Bielefeld/Herford. Damit sei das Ziel des Landes, 18 Sportschulen aufzubauen, erreicht, so das Ministerium.
In NRW gibt es bereits Sportschulen in Bochum, Bonn, Düsseldorf, Dormagen, Dortmund, Essen, Gelsenkirchen, Köln, Leverkusen, Minden, Münster, Paderborn, Solingen und Winterberg.
Infos unter www.sportland.nrw.de

Pressekontakt: NRW-Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, Pressestelle, Telefon: 0211/837-2417, E-Mail: presse@mfkjks.nrw.de]]>
Sport und Sportpolitik Bildung Politik Metropole Ruhr Duisburg Mülheim Thu, 16 Oct 2014 14:59:09 +0200
Bochumer Shakespeare-Wochen starten http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66220&cHash=b6acbb71fa610f4113f03c772ab3a412 Bochum (idr). Bochum feiert Shakespeare: Von Samstag an bis zum 16. November steht der englische... Den Abschuss der Shakespeare-Wochen Bochum bildet die Herbsttagung der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft vom 14. bis zum 16. November.
Infos unter www.shakespearewochenbochum.org

Pressekontakt: Stadt Bochum, Presse- und Informationsamt, Telefon: 0234/910-3081, E-Mail: Amt13@bochum.de]]>
Freizeit Kulturelles Metropole Ruhr Bochum Thu, 16 Oct 2014 14:59:09 +0200
Teile der alten Weseler Rheinbrücke werden zum Kunstwerk http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66218&cHash=ace9fd26b6001f1671b8c26155e2e69d Wesel (idr). In Wesel wird die alte Rheinbrücke zum Kunstmonument. Nach dem Neubau der Rheinquerung... Das Brückenteil scheint direkt aus der Erde zu wachsen und wird vertikal ausbalanciert. So steht es nicht gerade, sondern in allen Ebenen gekippt. Die offizielle Einweihung folgt am Freitag, 24. Oktober.

Pressekontakt: WeselMarketing GmbH, Kathrin Zwanzig, Telefon: 0281/203-2392, E-Mail: kathrin.zwanzig@weselmarketing.de]]>
Kulturelles Verkehr Metropole Ruhr Thu, 16 Oct 2014 14:59:09 +0200
Hattingen sucht Helfer für Flüchtlinge http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66216&cHash=5aef86ab28b7f83beca0db8ef7f4c6c8 Hattingen (idr). Die Stadt Hattingen bereitet sich auf die Aufnahme von Flüchtlingen vor. Gemeinsam...
Pressekontakt: Stadt Hattingen, Presse- und Informationsbüro, Susanne Wegemann, Telefon: 02324/20430-22, E-Mail: presse@hattingen.de]]>
Soziales Vermischtes Metropole Ruhr Thu, 16 Oct 2014 14:59:09 +0200
Wim Wenders feiert Deutschlandpremiere in Essen http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66214&cHash=ba2fd084c51fa82ee65744321e7f1333 Essen (idr). Filmemacher Wim Wenders kommt nach Essen. Am kommenden Dienstag, 21. Oktober, feiert...
Pressekontakt: boxfish films, Telefon: 030/44044-751, E-Mail: info@boxfish-films.de]]>
Kulturelles Metropole Ruhr Essen Thu, 16 Oct 2014 14:59:09 +0200
Bochumer Wissenschaftler entwickeln Nitrat-Messgerät für Landwirte http://www.idruhr.de/index.php?id=4683&tx_ttnews%5Byear%5D=2014&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Btt_news%5D=66212&cHash=cbb29b3c8c2bd107df5dd7f24ffa083c Bochum (idr). Elektrochemiker der Ruhr-Uni Bochum entwickeln einen Nitratsensor, der die genaue... Zurzeit setzen Landwirte bis zu doppelt so viel Dünger ein, wie Nutzpflanzen tatsächlich benötigen. Dadurch gelangt überflüssiges Nitrat in die Böden, das die Umwelt belastet. Bisherige Methoden zur Nitratmessung im Boden waren aufwändig und teuer und wurden deshalb wenig genutzt. Der in Bochum entwickelte Sensor vereinfacht die Messung. Er funktioniert ähnlich wie ein Blutzuckermessgerät: Ein Tropfen Pflanzensaft genügt, dann zeigt das Gerät die vorhandene Nitratmenge an. In ein bis zwei Jahren könnte ein funktionstüchtiger Prototyp vorliegen, ein marktreifes Produkt in drei bis fünf Jahren.
Die KlimaExpo.NRW ist ein Projekt der Landesregierung von Nordrhein- Westfalen, das eine nachhaltige Entwicklung für Wirtschaft und Gesellschaft beflügeln soll. Der Regionalverband Ruhr (RVR) bringt sich mit dem Dekadenprojekt klimametropole RUHR 2022 ein.
Infos unter www.klimaexpo-nrw.de

Pressekontakt: Ruhr-Universität Bochum, Zentrum für Elektrochemie, Dr. Nicolas Plumeré, Telefon: 0234/32-29434, E-Mail: nicolas.plumere@rub.de]]>
Wissenschaft und Forschung Umwelt Metropole Ruhr Bochum NRW Thu, 16 Oct 2014 14:59:09 +0200