Nachrichtenüberblick

Treffer 1 bis 20 von 317

27.02.2015, Medizin, Bochum, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

LWL-Universitätsklinik Bochum sucht Studienteilnehmer

Bochum (idr). Für eine wissenschaftliche Studie suchen Mediziner der Ruhr-Uni Bochum schwer Übergewichtige mit einem Body Mass-Index über 35 mit periodisch auftretenden Essanfällen im Alter zwischen 18 und 65 Jahren. Untersucht...[mehr]

27.02.2015, Medizin, Bottrop, Metropole Ruhr, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

Alte Hausmittel selbst herstellen

Bottrop (idr). Die Grippewelle rollt, und das Immunsystem leistet Schwerstarbeit. Wer es unterstützen will, findet in den heimischen Wäldern geeignete Helferlein. RVR-Kräuterexperte Werner Gahlen verrät in seinem Workshop...[mehr]

24.02.2015, Medizin, Metropole Ruhr, NRW

Blick über den Tellerrand: Förderprogramm zur besseren Versorgung chronisch Kranker

Witten (idr). Von anderen Ländern und Gesundheitssystemen lernen: Für Ärzte, Pfleger, Therapeuten und andere Akteure im Gesundheitswesen gibt es jetzt das internationale Hospitations- und Fortbildungsprogramm Care for Chronic...[mehr]

17.02.2015, Medizin, Metropole Ruhr, NRW, Deutschland, Wissenschaft und Forschung

Im Ruhrgebiet startet Pilotstudie zu neuen Volkskrankheiten bei Kindern und Jugendlichen

Bochum/Metropole Ruhr (idr). Adipositas, ADHS und Allergien haben sich zu Volkskrankheiten bei Kindern und Jugendlichen entwickelt. Nicht selten leiden die jungen Patienten an mehr als einer dieser Erkrankungen. In der Metropole...[mehr]

12.02.2015, Medizin, Duisburg, Essen, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Förderung für Forschungen zu Naturheilverfahren an der Uni Duisburg-Essen

Essen (idr). Forscher der Uni Duisburg-Essen arbeiten an der wissenschaftlichen Anerkennung von Naturheilverfahren und Entspannungsmethoden. Die Gruppe am Lehrstuhl für Naturheilkunde und Integrative Medizin erhielt jetzt eine...[mehr]

12.02.2015, Medizin, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Studie: CT-Untersuchung macht so viel Angst wie geplante Operation

Bochum (idr). Untersuchungen im Computertomographen, dem sogenannten CT, machen Patienten ebensoviel Angst wie eine geplante Operation. Das ist das Ergebnis einer Befragung von Forschern der Ruhr-Uni Bochum unter mehr als 850...[mehr]

05.02.2015, Medizin, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Studenten lernen Umgang mit adipösen Patienten

Essen (idr). Wie es sich anfühlt, in einem stark übergewichtigen Körper zu leben, erfahren künftig Essener Medizinstudenten am eigenen Leib. Ab dem kommenden Sommersemester können sie in einen Adipositas-Anzug schlüpfen und so...[mehr]

02.02.2015, Soziales, Medizin, Metropole Ruhr

MedEcon veranstaltet Kongress zur Kinder- und Jugendgesundheit in der Metropole Ruhr

Essen (idr). "Gesund aufwachsen im Revier" lautet das Motto des ersten Ruhrgebietskongresses zur Kinder- und Jugendgesundheit am 7. Februar in Essen. Im Mittelpunkt steht die Verzahnung medizinischer und sozialer...[mehr]

19.01.2015, Medizin, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Bochumer Forscher: Zitrusduft hemmt Leberkrebs

Bochum (idr). Terpene als Hauptbestandteil ätherischer Öle können das Wachstum verschiedener Krebszellen hemmen. So hemmt Zitrusduft Leberkrebs. Bochumer Forscher konnten jetzt die molekularen Mechanismen aufklären und wiesen...[mehr]

16.01.2015, Medizin, Bochum, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

RUB-Forscher suchen Sieben- bis Neunjährige für eine Studie

Bochum (idr). Wie erkennen Kinder Gesichter? Psychologen der Ruhr-Uni Bochum wollen jetzt untersuchen, wie das Gehirn Informationen zur Gesichtserkennung umsetzt und verarbeitet. Für ihre Studie suchen die Wissenschaftler gesunde...[mehr]

06.01.2015, Medizin, Metropole Ruhr

Kurzzeittherapien helfen bei Angststörungen

Bochum (idr). Kurzzeittherapien bieten gute Erfolge zur Überwindung von Ängsten. Das beweist eine Evaluationsstudie von Psychologen der Ruhr-Universität Bochum. Nach durchschnittlich 18 Therapiesitzungen gingen die Ängste der...[mehr]

22.12.2014, idr-Tipps, Soziales, Medizin, Europa, Alpen, Bergkamen, Bochum, Bönen, Bottrop, Breckerfeld

Frohes Fest!

Essen/Metropole Ruhr (idr). Auch wenn das Wetter es nicht vermuten lässt: Weihnachten steht vor der Tür! Allerhöchste Zeit, Ihnen allen besinnliche Festtage im Kreise der Familie, Zeit zum Atemholen und einen guten Start ins Jahr...[mehr]

22.12.2014, idr-Tipps, Soziales, Medizin, Europa, Top MR, Alpen, Bergkamen, Bochum, Bönen, Bottrop

Geänderte Öffnungszeiten beim RVR und seinen Einrichtungen

Metropole Ruhr (idr). "Zwischen den Jahren" machen auch viele Einrichtungen des Regionalverbandes Ruhr (RVR) Pause. So hat das Besucherzentrum Hoheward, auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Ewald in Herten über Weihnachten und...[mehr]

18.12.2014, Medizin, Essen, Metropole Ruhr, NRW, Bildung, Vermischtes

Katholisches Klinikum Essen startet erste Patientenhochschule

Essen (idr). Am Katholischen Klinikum Essen öffnet im kommenden Jahr die wohl erste Patientenhochschule Deutschlands. Absolventen sollen interessierte Bürger und Mitarbeiter des Gesundheitswesens sein, die einen Abschluss als...[mehr]

17.12.2014, Medizin, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Dortmunder Ärzte entwickeln schonende Therapie für Lungenembolien

Dortmund (idr). Mediziner des Klinikums Dortmund haben eine neuartige Therapie zur schonenden Behandlung von Blutgerinseln in der Lunge (Lungenembolien) entwickelt. In dem neuen Verfahren wird der Blutklumpen zunächst intensiv...[mehr]

12.12.2014, Medizin, Metropole Ruhr, NRW

Einzigartiger Kinder-MRT in Dortmund wird vom Land gefördert

Dortmund (idr). Das Land unterstützt die Einrichtung eines Magnet-Resonanz-Tomographen für Kinder im Klinikum Dortmund mit 550.000 Euro. Der entsprechende Förderbescheid wurde dem Krankenhaus jetzt übergeben. Der europaweit...[mehr]

09.12.2014, Soziales, Medizin, Metropole Ruhr, NRW

Hilfe des Patientenbeauftragen ist immer gefragter

Bochum (idr). Rund 1.100 Menschen haben 2013 Rat und Hilfe beim unabhängigen Patientenbeauftragten der Landesregierung in Bochum gesucht - 23 Prozent mehr als 2012. Für dieses Jahr zeichnet sich eine weitere Zunahme der Anfragen...[mehr]

09.12.2014, Soziales, Medizin, Metropole Ruhr

Arbeitnehmer im Ruhrgebiet sind besonders häufig krank

Essen/Metropole Ruhr (idr). Die Krankenstände in der Metropole Ruhr sind höher als im NRW- und Bundesschnitt. Spitzenreiter waren 2013 Herne mit 24,4 Arbeitsunfähigkeitstagen (AU-Tage) und Gelsenkirchen (23,2). Im NRW-Schnitt...[mehr]

03.12.2014, Medizin, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Fraunhofer ISST entwickelt App für Adipositas-Patienten

Dortmund (idr). Forscher des Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST haben eine App entwickelt, die beim Abnehmen hilft. Der sogenannte "Adipositas Begleiter" steht Übergewichtigen als Coach zur Seite und hilft...[mehr]

01.12.2014, Medizin, Metropole Ruhr, NRW

Ärztlich assistierte Selbsttötung ist bislang die absolute Ausnahme

Bochum (idr). Die aktuell viel diskutierte ärztlich assistierte Selbsttötung wird auch innerhalb der Ärzteschaft kontrovers beurteilt. Ein Verbot befürwortet allerdings nur eine Minderheit von 25 Prozent der Mediziner. Das ist...[mehr]

Treffer 1 bis 20 von 317